Eingeschränkter Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen

Seit dem 15. März befinden sich die Grundschulen in Baden-Württemberg im eingeschränkten Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen. Alle Kinder sind im Präsenzunterricht, allerdings ist die Präsenzpflicht weiterhin ausgesetzt. Der Unterricht findet nach Stundentafel im Klassenverband statt, allerdings fällt der Sportunterricht weg. Dadurch freiwerdende Ressourcen werden für Fördermaßnahmen verwendet.

Genaue Informationen zur Umsetzung an unserer Schule finden Sie hier. Dabei gelten weiterhin die Hygienehinweise für die Grundschule Ittersbach.

Seit dem 22. März gilt zudem auch die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Masken für Schülerinnen und Schüler an Grundschulen im und außerhab des Unterrichts.

Das Landesgesundheitsamt hat zudem eine Handreichung für Eltern und Schulen zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen erarbeitet.

Aktuelle Informationen des Kultusministeriums zur Wiederöffnung der Schulen finden sie hier:

https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Ablage+Einzelseiten+gemischte+Themen/Coronavirus