Verlängerung der Schulschließung

Die Schulen bleiben nach den Weihnachtsferien noch weiterhin geschlossen, die Grundschulen in Baden-Württemberg aktuell bis zum 21. Februar.

An den Grundschulen findet in der Zeit „Lernen mit Materialien“ statt. Dazu erhalten die Kinder immer montags ein Lernpaket für die Woche. Die Rückgabe der Ergebnisse erfolgt in Absprache mit der betreffenden Lehrerin.

Es wird wieder eine Notbetreuung eingerichtet. Voraussetzung zur Teilnahme daran ist grundsätzlich, dass beide Erziehungsberechtigten (bzw. der/die Alleinerziehende) tatsächlich durch ihre berufliche Tätigkeit bzw. ihr Studium an der Betreuung gehindert sind und auch keine andere Betreuungsperson zur Verfügung steht. Voraussetzung ist außerdem, dass Sie bei der Arbeit unabkömmlich sind, Ihr Arbeitgeber also aktuell nicht auf Sie verzichten kann. Bitte prüfen Sie zunächst, ob Sie Urlaub nehmen können. Dazu stehen Ihnen  je Elternteil 10 zusätzliche Tage (bei Alleinerziehenden 20 zusätzliche Tage) zur Verfügung, die bei gesetzlich Versicherten wie „Kinder-Krankentage“ bezahlt werden. Eine entsprechende Bescheinigung zur Vorlage bei der Krankenkasse erhalten Sie von uns auf Anfrage.

Die Verlängerung der Schulschließung, mit der die Anzahl der Kontakte reduziert werden soll, kann nur dann wirksam werden, wenn die Notbetreuung ausschließlich dann in Anspruch genommen wird, wenn dies zwingend erforderlich ist, d.h. eine Betreuung auf keine andere Weise sichergestellt werden kann. Falls Sie diese in Anspruch nehmen müssen, melden Sie sich bitte per Email unter folgender Adresse: coerpergs-ittersbach.de. Ein entsprechendes Anmeldeformular mit der schriftlichen Erklärung zur Teilnahmeberechtigung finden Sie hier.

Informationen vom Kultusministerium finden Sie hier: https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Service/2021-01-06-Regelungen-Schulbetrieb-nach-Weihnachtsferien

Grundsätzlich soll in diesem Schuljahr in den Grundschulen in Baden-Württemberg ein Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen stattfinden.
Genaue Informationen zur Umsetzung an unserer Schule finden Sie hier. Dabei gelten weiterhin die Hygienehinweise für die Grundschule Ittersbach.

Das Landesgesundheitsamt hat zudem eine Handreichung für Eltern und Schulen zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen erarbeitet.

Aktuelle Informationen des Kultusministeriums zur Wiederöffnung der Schulen finden sie hier:

https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Ablage+Einzelseiten+gemischte+Themen/Coronavirus